Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

News (Timeline: Left/Right)

Pressearchiv

24. Jan 2018

0

Kreis Lippe. Mit konkreten Ideen zur inhaltlichen und räumlichen Erweiterung des Innovationszentrums Dörentrup (IZD) will die Kreistagskoalition aus SPD und CDU die Umsetzung des Zukunftskonzepts 2025 für Lippe aktiv vorantreiben und den ländlichen Raum stärken. Neben dem bisherigen Themenschwerpunkt „NaturEnergie“ soll das IZD um „die zwei weiteren
Themenschwerpunkte ‚NaturKunststoff‘ und ‚NaturHolz‘ in enger Partnerschaft mit der Hochschule OWL erweitert werden“, heißt es im gemeinsamen Koalitionsantrag.

 

01. Dez 2017

0

SPD-Kreisfraktion verwundert über Tolkemitts Thesen

Lemgo/Kreis Lippe. Verwundert zeigt sich die SPD-Kreistagsfraktion über die Einlassung des Lemgoer Kämmerers Tolkemitt, die Finanzierung nachträglicher Schulabschlüsse liege „in Trümmern“, weil der Kreis seinen Finanzierungsanteil gekündigt habe. Fraktionschef Henning Welslau: „Auch für 2017 und 2018 wird der Kreis erneut die Schulabschlüsse, die die Volkshochschule Detmold-Lemgo anbietet, mit 57.000 Euro fördern. Eine entsprechende Absprache zwischen Landrat Dr. Axel Lehmann und dem Detmolder Bürgermeister Rainer Heller ist bereits vor drei Wochen erfolgt. Vielleicht hätte sich Herr Tolkemitt zunächst einmal über den Sachstand informieren sollen, bevor er zum wiederholten Male den Kreis grundlos attackiert.“

29. Nov 2017

0

Bild: (v.l.n.r.): Vor der Lebensmittelausgabe: Dieter Althöfer (Kassenwart Leaula e.V.), Gunnar Lüttmann, (Geschäftsführer und stellvertr. Vorsitzender Leaula e.V.) Marianne Rautenberg (SPD-Kreistagsfraktion), Andreas Wilde (stellvertr. SPD-Fraktionsvorsitzender), Barbara Liebermann (Vorsitzende Leaula e.V.), Kurt Kalkreuter (SPD-Kreistagsfraktion) und Annegret Dargatz (SPD-Kreistagfraktion)

27. Nov 2017

0

Die Bundestagswahl im September 2017 hat nicht nur für die SPD schmerzliche Ergebnisse hervorgebracht. Die lippische SPD hatte am Tag nach der Wahl erklärt, dass für sie eine Verlängerung der großen Koalition nicht in Frage kommt. „Immerhin hatte diese Parteienkonstellation 14 Prozentpunkte verloren. Offensichtlich wird sie von der Mehrheit der Bevölkerung nicht gewünscht. Im Gegenteil. Ein Zukleistern der politischen Gegensätze der Volksparteien hat zu einer Stärkung der Ränder des politischen Spektrums geführt“ erklärt die lippische Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ellen Stock nach einer Klausurtagung des Kreisvorstandes der SPD.

24. Nov 2017

0

SPD verzeichnet neuen Rekord

Kreis Lippe. Die SPD hat jetzt gerade zum zweiten Mal eine Einführungsveranstaltung für neue Mitglieder durchgeführt. „Wir haben seit Jahresanfang 120 neue Mitglieder gewonnen. Das ist die höchste Zahl in diesem Jahrtausend. Darüber freuen wir uns und versuchen den Mitgliedern die Möglichkeit zu eröffnen, sich aktiv einzubringen“, sagt die SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete, Ellen Stock. Hintergrund für diesen Zulauf sei im Februar und März die Nominierung von Martin Schulz gewesen und dann habe es nach der Bundestagswahl einen zweiten Schub gegeben.  Die SPD im Kreis Lippe hat derzeit 2910 Mitglieder und ist damit die Stärkste Partei im Kreis.

24. Nov 2017

0

Lagenserin bleibt stellvertretende Vorsitzende des SPD-Landesparteirates

Kreis Lippe. Der Landesparteirat der NRWSPD hat auf seiner Sitzung am 18.11. in Castrop-Rauxel, die lippische Landtagsabgeordnete Ellen Stock, für weitere 2 Jahre, als stellvertretende Vorsitzende wiedergewählt. Über 61 von 62 möglichen Stimmen konnte sich Stock freuen. „Ich freue mich sehr über das tolle Wahlergebnis und das damit verbundene Vertrauen, dass mir ausgesprochen wurde“, sagt Ellen Stock.

10. Nov 2017

0

SPD-Kreistagsfraktion zu Gast im Arbeitsamt

Kreis Lippe. Zum Jährlichen Austausch trafen sich die SPD-Kreistagsfraktion Lippe und der Leiter der Agentur für Arbeit Detmold, Heinz Thiele. Themen des Treffens waren die aktuelle Situation am Arbeits- und Ausbildungsmarkt im Kreis Lippe, sowie die Digitalisierung der Arbeitswelt.

Die Entwicklungen auf dem lippischen Arbeitsmarkt sind positiv. 11.461 Personen in Lippe waren im Oktober dieses Jahres, arbeitslos gemeldet. Im Vorjahr waren es zur selben Zeit noch 12.017 Personen. Lippe folgt damit dem Bundestrend, mit sinkenden Zahlen der Arbeitslosen in Deutschland. Die Schere zwischen Ausbildungsbewerbern und Ausbildungsplätzen im Kreis geht aber immer weiter auseinander. So gab es im Ausbildungsjahr 2016/17 3.574

18. Okt 2017

0

Heidi Wenzel-Lagemann neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende

 

 

Kreis Lippe. Die SPD-Fraktion im lippischen Kreistag hat einen neuen Vorstand gewählt. Mit großer Mehrheit wurde Fraktionschef Henning Welslau, im Amt bestätigt. Der Bad Salzufler, der das Amt 2015 vom jetzigen Landrat Dr. Axel Lehmann übernommen hatte, machte deutlich, dass es mit der Verabschiedung des Zukunftskonzeptes 2025 nun viel zu tun gebe. Der Kreistag hatte kurz zuvor das 64-seitige Maßnahmenpaket bis zum Jahr 2025 verabschiedet. „Unsere Städte und Gemeinden sind unsere Heimat und Zuhause.

17. Okt 2017

0

Kreis Lippe. Vor 34 Jahren gründeten Frauen in Lippe den Verein „Alraune e.V.“, der Frauen und ihre Rechte unterstützen sollte - vor allem jene Frauen, die Opfer von Gewalt geworden sind. Auch heute noch macht das Thema Gewalt den größten Anteil der Beratungsanliegen aus. Im letzten Jahr kreisten 57,5 Prozent der Beratungen, in Detmold, um das Thema Gewalt und Sexualisierte Gewalt. Die zweithöchste Anzahl an Beratungsgesprächen gab es im Gebiet Scheidung, Trennung und Beziehungsprobleme.

27. Sep 2017

0

Kreis Lippe. Der Vorstoß der Lemgoer SPD, die Bahntrasse im Begatal zu asphaltieren und als Radschnellweg zu nutzen, stößt beim Rest der lippischen SPD und der SPD-Kreistagsfraktion, auf Verwunderung und Ablehnung. Fraktionschef Henning Welslau spricht sich im Namen der lippischen SPD und seiner Fraktion deutlich gegen diese Idee aus. „Mit großer Überraschung haben wir aus der Zeitung über den Vorschlag der Lemgoer Kollegen erfahren, die Bahnstrecke im Begatal asphaltieren zu wollen. Dies ist nicht die Meinung der SPD-Lippe und auch nicht der SPD-Fraktion im Kreistag. Ganz im Gegenteil, wir fordern den Ausbau und Lückenschluss der Strecke nach Barntrup. Die Strecke ist für den ÖPNV und den lippischen Tourismus bedeutungsvoll“, erklärt Welslau.

26. Sep 2017

0

Einen Tag nach der bitteren Niederlage bei der Bundestagswahl hat der lippische SPD-Kreisvorstand erste Überlegungen entwickelt um wieder stärker die Themen der Bevölkerung aufzugreifen und wie eine Stärkung der Partei gelingen kann. „Der Sonntag war ein schwerer Tag für die lippische SPD. Wir haben den Wahlkreis Lippe I verloren und auch im gesamten Kreisgebiet, kein tolles Ergebnis erzielt. Wir werden mit Hochdruck daran arbeiten, eine genaue Wahlanalyse zu erstellen. Es ist jetzt zu früh, alle Gründe zu benennen, aber auf jeden Fall haben wir beim Thema soziale Gerechtigkeit nicht gepunktet“, erklärt die Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ellen Stock. Offensichtlich hätten die Forderungen zur Sicherung der Rente und einer gerechteren Steuerpolitik präziser ausfallen müssen.

14. Sep 2017

0

SPD informiert sich über Arbeitsmarktsituation in Lippe

Kreis Lippe. Wie es momentan um die Arbeitsmarktsituation in Lippe steht, dieser Frage widmete sich jüngst die SPD-Kreistagsfraktion Lippe und lud Jobcenter-Vorstand Henning Matthes, zum aktuellen Lagebericht, ein.

„Für alle Menschen ist Arbeit wichtig. Denn alle Menschen brauchen Geld, damit sie gut leben können. Aber Arbeit ist auch für andere Dinge wichtig. Arbeitet bedeutet für viele Menschen eine Aufgabe im Leben. Sie arbeiten gerne. Sie haben durch ihre Arbeit einen Platz in der Gemeinschaft“, sagt Fraktionsvorsitzender Henning Welslau.

Copyright 2019 SPD-Kreisverband Lippe
Add your Text here. We use cookies to enhance your experience. More info
Got it!