Pressearchiv Monate

April 2017

Das Kurhaus in Bad Salzuflen ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Kurz vor Veranstaltungsbeginn werden schnell noch die letzten verfügbaren Stühle in den Saal gebracht. Die Stimmung ist gut und die wartenden Zuschauer sind gespannt auf den Abend. Die lippische SPD und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, haben nach Bad Salzuflen eingeladen. Im Kurhaus wollen die Sozialdemoraten mit den Menschen in Gespräch kommen. Es soll darum gehen, wie NRW in den letzten Jahren vorangekommen ist und wie die Zukunftspläne der SPD sind. Das Motto des Abends lautet „NRWIR im Einsatz vor Ort".

Die Schüler des Projektkurses Sozialwissenschaften der Leopoldshöher Gesamtschule bekommen für erarbeitete Flüchtlingsausstellung Preis der Felix-Fechenbach-Stiftung.

Leopoldshöhe. Es war eine selbstgestellte Aufgabe im Kursus Sozialwissenschaften an der Felix-Fechenbach-Gesamtschule (FFG): Die Schüler der Oberstufe wollten die weltweiten Fluchtbewegungen in Beziehung setzen zur Situation der Flüchtlinge in Leopoldshöhe. Daraus entstand eine Ausstellung, die jetzt mit einem Preis der Felix-Fechenbach-Stiftung ausgezeichnet wurde.

Add your Text here. We use cookies to enhance your experience. More info
Got it!